top of page

Deine Leidenschaft.

Kunsthandwerk

Erfinde deine Leidenschaft für Blechblasinstrumente neu!
Starte jetzt deine Aubildung zum #Metallblausinstrumentenmacher am Rand von Berlin.

Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher / Blechblasinstrumentenbauer: Deine Leidenschaft für Kunsthandwerk
Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher / Blechblasinstrumentenbauer: Ausbeulen

Klingt wie Musik in Deinen Ohren.

Darum lohnt sich die Ausbildung bei uns: 

Von „Tag Eins“ an wichtige Aufgaben übernehmen

Ein Kunsthandwerk lernen, das Tradition & Moderne verbindet

Spannendes Kundenumfeld von Musikenthusiasten bis hin zu weltweit renommierten Profis

Wertschätzendes Miteinander & persönliches Mentoring

Ein junges Unternehmen mit deinen Ideen mitgestalten & voranbringen

Hohe Übernahmechancen nach der Ausbildung & vielversprechende Zukunftsperspektive

Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher / Blechblasinstrumentenbauer: Ausbeularbeiten an einem Tenorhorn
Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher / Blechblasinstrumentenbauer: unsere Werkstatt

Über uns

Uns bei PETERSIK Instruments verbindet die gemeinsame Passion für die (Blechblas-)Musik. Diese teilen wir auch mit unserem breiten Kundenstamm, der vom Musikschüler bis zum renommierten Profimusiker reicht. Wir denken unser Berufsbild neu und haben uns in unserer Werkstatt am Stadtrand von Berlin ein hochmodernes Arbeitsumfeld geschaffen, das sich durch schlanke Strukturen & digitale Prozesse auszeichnet. Gemeinsam tragen wir unsere Branche in die Zukunft – werde auch du Teil unseres Teams! 

Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher / Blechblasinstrumentenbauer: Lars Dietrich

"Darum kann ich die ausbildung empfehlen"

"Hey ich bin Lars und seit Herbst 2022 Teil des Teams! Nach meinem Studium an der Musikhochschule Düsseldorf, hat es mich nach Berlin verschlagen. Mir gefällt, dass ich hier meine Leidenschaft für die Blechbläserszene täglich ausleben kann und gleichzeitig einen praktischen und wahnsinnig spannenden Ausbildungsberuf erlerne, der mich jeden Tag aufs Neue fordert! Die Ausbildung bei Felix ist sehr wertschätzend, ich kann es wirklich nur empfehlen! "

Lars Dietrich, Auszubildender seit 2022

Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher / Blechblasinstrumentenbauer: Auszubildender bei der Arbeit in der Werkstatt

Das verbindet Uns

Die Passion für Blechblasinstrumente

Wir sind leidenschaftliche Musiker. Mit Musik Freude in die Welt zu tragen, ist unserer Meinung nach eines der schönsten und wertvollsten Dinge, die man im Leben tun kann.

 

Gemeinsam wachsen wollen

Unser Unternehmen steht noch am Anfang einer - wie wir glauben - langen Reise. Wir blicken gespannt in die Zukunft und freuen uns auf Herausforderungen die vor uns liegen.

Wir denken neu

Gemeinsam tragen wir unsere Branche in die Zukunft und gehen zusammen neue Wege! Wir stellen gerne den Status Quo in Frage und hinterfragen unsere Routinen und Abläufe, um unsere Arbeit jeden Tag weiter zu perfektionieren.

Hands-On-Mentalität

Wir arbeiten ergebnisorientiert. Probleme packen wir direkt an, anstatt nur darüber zu sprechen. Selbständiges Handeln und auch eigenverantwortliches Entscheidungen-Treffen sind daher sehr wichtig. Wir binden dich ab Tag 1 in unsere Arbeitsprozesse ein, sodass du schnell ein vollwertiges Mitglied unseres Teams wirst.

 

Fehlerkultur

Gerade am Anfang der Ausbildung ist der Beruf des Metallblasinstrumentenmachers ein sehr herausfordernder Beruf, da er sehr vielschichtig ist. Fehler machen ist normal. Wichtig ist, dass wir gemeinsam daraus lernen und unser Bestes geben, um besser zu werden.

Digital

Viele unserer Prozesse sind digitalisiert, von der Terminbuchung über das Auftragsmanagement bis hin zur Rechnungsstellung. So können wir uns auf die wichtigen Dinge konzentrieren: Unsere Passion für Blechblasinstrumente!

Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher / Blechblasinstrumentenbauer: beim Löten einer Trompete

Wie wir arbeiten

So läuft die #Ausbildung bei uns ab

Die Ausbildung zum Metallblasinstrumentenmacher ist eine duale Ausbildung, die sowohl praktische Arbeit in unserer Werkstatt als auch theoretischen Unterricht in der Berufsschule umfasst. Diese Grundlagen lernst du während der Ausbildung: 

  • Wie füge ich neue Fragen und Antworten hinzu?
    Um neue FAQ hinzuzufügen, befolge diese Schritte: 1. Verwalte FAQ in deiner Website-Verwaltung oder im Editor. 2. Füge einen neue Frage und Antwort hinzu. 3. Weise deine FAQ einer Kategorie zu. 4. Speichere und veröffentliche. Du kannst jederzeit zurückkehren und deine FAQ bearbeiten.
  • Kann ich ein Bild, Video oder GIF zu meinen FAQ hinzufügen?
    Ja. Um Medien hinzuzufügen, befolge diese Schritte. 1. Verwalte FAQ in deiner Website-Verwaltung oder im Editor. 2. Erstelle neue FAQ oder bearbeite bereits vorhandene. 3. Klicke im Antworttextfeld auf das Video-, Bild- oder GIF-Symbol. 4. Füge Medien aus deiner Bibliothek hinzu und speichere.
  • Wie entferne ich den Titel „Häufig gestellte Fragen“?
    Du kannst den Titel im FAQ-Tab für „Einstellungen“ im Editor bearbeiten. Um den Titel in deiner App zu entfernen, öffne den Tab „Website & App“ in deiner Owner-App und passe ihn an.
bottom of page